OECKL - Die gute Adresse

zurück

Daniel Benjamin neuer Direktor der American Academy in Berlin

  • facebook
  • Twitter

Datum: 26.03.2020

Autor: Dorothea Zügner

Ab 1. Juli 2020 wird Daniel Benjamin (* 1961) neuer Direktor der American Academy in Berlin. Er folgt auf Terry McCarthy, der 2019 nach acht Monaten sein Amt niedergelegt und in die USA zurückgekehrt ist.
Gegenwärtig leitet Benjamin als Direktor das 1982 gegründete John Sloan Dickey Center for International Understanding am Dartmouth College in Hanover/New Hampshire/USA.
Daniel Benjamin ist Sicherheitsexperte, Autor und Journalist. Er fungierte u.a. 2009 bis 2012 als Koordinator der Terrorismusbekämpfung im amerikanischen Innenministerium. In den neunziger Jahren war er Mitarbeiter im Nationalen Sicherheitsrat und schrieb Reden für Präsident Clinton im Bereich Außenpolitik. Zuvor war er Büroleiter in Deutschland beim Wall Street Journal und Deutschland-Korrespondent bei „Time“.
Textquelle:
https://www.americanacademy.de/wp-content/uploads/2020/03/20200316_Pressemitteilung-Daniel-Benjamin_Deutsch_FINAL.pdf
Bildquelle: John Sloan Dickey Center f or International Understanding
- Anzeige - Stiftungssuche
- Anzeige - PR-Journal
- Anzeige - Behördenspiegel
- Anzeige - BVVGF e.V. - Bundesverband der Vereins-, Verbands- und Stiftungsgeschäftsführer e.V.
Festland Verlag Bonn

Postfach 20 05 61
53135 Bonn, Deutschland

Basteistraße 88
53173 Bonn, Deutschland

Tel. +49- (0) 228 / 362 021
Fax +49- (0) 228 / 351 771
E-Mail verlag@oeckl.de